Warenkorb

Jetzt anrufen: +49 (0) 511 – 67 51 90

  • CHF

Über uns

heinekingmedia entwickelt datenschutzkonforme und zeitgemäße Kommunikationslösungen

2006

Unsere Reise beginnt

Gegründet wurde heinekingmedia im Jahr 2006 im niedersächsischen Landesbergen von Johannes Harries und Andreas Noack. Beide Gründer waren gerade einmal 22 Jahre alt. Beeindruckt durch den Unternehmergeist und die Erfahrungen ihres Mentors, Willi Heineking, entsprang das junge Unternehmen heinekingmedia dessen Spirit. Seit 2006 wird das Digitale Schwarze Brett®, das Flaggschiff des Unternehmens, am Schulmarkt platziert. Das DSB® sollte dabei helfen, den Vertretungsplan und andere Informationen der Schule ohne Aufwand an verschiedene Standorte zu verteilen. Die Informationen konnten ohne Ausdrucken und umständliches händisches Verteilen in allen Schulgebäuden angezeigt werden. Die Anzeige fand auf Bildschirmen statt, die Daten wurden über das Internet übertragen.

2008

Ein erster Meilenstein

Die Idee der effizienten und digitalen Informationsverteilung über Bildschirme wurde weiter verfolgt und schließlich konnte 2008 das erste Digitale Schwarze Brett® (DSB®) unter dem Firmennamen heinekingmedia verkauft werden.

2009

Entwicklung zum Anfassen

Die stetige Weiterentwicklung brachte 2009 erstmals die Möglichkeit, das DSB® interaktiv zu nutzen. Damit war es möglich, Bilder und Dateien nach Wunsch in der Größe zu variieren, an den gewünschten Platz zu ziehen und somit den Fokus zu ändern.

2010

heinekingmedia macht mobil

Während die Mitarbeiterzahl mittlerweile von 2 auf 30 anstieg, wurde die erste DSB® App für Smartphones unter dem Namen DSB light pro veröffentlicht. Nur ein Jahr später, 2011, wurde die App umbenannt zu DSBmobile. Auch das DSB2 als Nachfolger des DSB1 mit erweiterten Funktionen feierte Premiere.

2012

Zusammen sind wir stark

Mit N24 (heute Welt) gewann heinekingmedia einen starken Partner für die Ausspielung von tagesaktuellen Nachrichten verschiedener Ressorts auf dem DSB® und der Media Box. 

2014

Beteiligung der Madsack Mediengruppe & HAZ MediaBox

Während heinekingmedia auf 50 Mitarbeiter weiter wächst, beteiligt sich die Madsack Mediengruppe an der heinekingmedia GmbH. “Mit dem […] Produkt- und Kundenportfolio ergeben sich nun gemeinsam mit heinekingmedia große Potenziale in der Ausweitung regionaler Angebote für kleine und mittlere Unternehmen.“, so Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe. Durch diese Zusammenarbeit kam neben der N24 (heute Welt) Media Box die HAZ Mediabox in das bestehende Portfolio der heinekingmedia hinzu.

2015

EDYOU® & Umzug nach Hannover

Von Landesbergen zog heinekingmedia mit stetig wachsender Mitarbeiterzahl in Hannovers Zentrum in die Hamburger Allee, genauer gesagt ins Bredero-Hochhaus Lister Tor. Im Oktober 2015 wurde die EDYOU GmbH zur Tochterfirma der heinekingmedia GmbH. Damit baute heinekingmedia das Produktportfolio weiter aus.

2016

95 Mitarbeiter, DOOH.de und stashcat®

Mittlerweile sind 95 Mitarbeiter bei heinekingmedia tätig. Ein weiteres Geschäftsfeld wurde mit der Buchungsplattform für digitale Außenwerbung, dooh.de, erschlossen. Mit stashcat®, dem datenschutzkonformen und sicheren Messenger für Unternehmen und Behörden, wurde der Bedarf an vertraulicher Kommunikation mit Datenaustausch gedeckt.

2017

NIMes und Niedersachsen Polizei

stashcat® freut sich über einen neuen Großkunden. Die über 23.000 Beamten der Polizei Niedersachsen werden zukünftig den Messenger mit dem Brand NIMes (Niedersachsen-Messenger) zur Kommunikation nutzen. Zugleich erhält stashcat® die SmarTWISP-Auszeichnung von airbus. Die Produkte Mediabox und DOOH.de gewinnen in diesem Jahr den NOVA Innovation Award der deutschen Zeitungen.

2018

Zuwachs auf der didacta

heinekingmedia freut sich über 115 Mitarbeitern. Weitere Landespolizeien schließen sich stashcat® an, u.a. die Polizei Hessen mit dem Brand HePolChat. Auf der didacta wurde die Lösung für Schulen vorgestellt: Die schul.cloud®, basierend auf der Technologie von stashcat® (mehr erfahren). schul.serv als lokaler Zwischenspeicher in der Schule kommt auf den Markt. EDYOU® wird Teil der schul.cloud Welt und heißt jetzt schul.cloud pro. Digital out of Home ist Deutschlands größtes Wachstumsfeld im Werbemarkt. Als Standardwerk dieser Branche wird jährlich das Digital Signage Jahrbuch von invidis veröffentlicht. heinekingmedia erreicht, u.a. mit dem „All in One“ Bildschirmsystem für Werbetreibende und Netzwerkbetreiber DOOH.de, die vorderen Plätze.

2019

DOOH.eu

Mit DOOH.eu bietet heinekingmedia ab sofort ein Affiliate-Programm an. Das Prinzip ist dabei recht einfach. Jede/r Gewerbetreibende mit Geschäftsräumen und Publikumsverkehr kann einen oder mehrere eigene Bildschirme kostenlos zum Werbebildschirm umfunktionieren. Egal ob Apotheke, Fitnessstudio, Restaurant, Bar, Schuhladen oder Kino; Hauptsache Publikumsverkehr vor oder hinter der Schaufensterscheibe. Sofern ein Screen gebucht wird und Umsatz generiert, werden die DOOH Standortpartner am Umsatz prozentual mit Cash-back beteiligt. Die Nutzung der DOOH Playersoftware zur Eigenwerbung ist davon unabhängig dauerhaft kostenlos.

2020

secunet übernimmt Stashcat®

Die secunet Security Networks AG unterzeichnet eine Vereinbarung zur Übernahme der stashcat GmbH. Nach der fünfjährigen Erfolgsgeschichte von heinekingmedia und stashcat® wird mit secunet nun ein strategischer Investor aus dem Bereich IT-Sicherheit die App in sein Portfolio intergrieren und weiterentwickeln. Der auf stashcat® beruhende, DSGVO-konforme Schulmessenger schul.cloud wird auch weiterhin von heinekingmedia vertrieben und betreut.

2021

Mit neuen Investoren auf Erfolgskurs

Gemeinsam mit Kempen Private Markets Fund erwirbt Premium Equity Partners heinekingmedia. Als neuer CEO bereichert Markus Doetsch heinekingmedia mit seiner langjährigen Erfahrung in der Führung von Wachstumsunternehmen und tritt damit die Nachfolge der Gründer Johannes Harries und Andreas Noack an, die in den neuen Unternehmensbeirat wechseln. Wir freuen uns, mit unseren Partnern und neuer Geschäftsleitung die Entwicklung unseres nun wieder eigenständigen Unternehmens erfolgreich fortzusetzen.

2022

Auf zu neuen Ufern: Expansion in die Schweiz

Als deutscher Marktführer im Bereich Digital Signage unterstützt heinekingmedia jetzt auch auf europäischer Ebene Bildungseinrichtungen und Unternehmen bei der Digitalisierung. Mit einer Expansion in die Schweiz wurde der erste Schritt in Richtung Internationalisierung gemacht. Auch in der Führungsetage gibt es Neuigkeiten: Björn von Feder, langjähriger Vertriebsleiter bei heinekingmedia, wird von CEO Markus Doetsch als zweiter Geschäftsführer ernannt.

Zukunft

So geht es weiter...

heinekingmedia steht heute für absolutes Know-how und Kompetenz in der Digitalisierung manueller Prozesse. Als deutscher Marktführer im Bereich Digital Signage und nach der Expansion in die Schweiz sollen nun auch weitere Märkte erschlossen werden.

Mit einem ganzheitlichen Produktportfolio und umfassenden Service hat sich heinekingmedia als verlässlicher Digitalisierungs- und Bildungspartner etabliert. Ihre innovativen Lösungen wie die Digitale Tafel und das DSB® nehmen in der Schul- und Unternehmenskommunikation einen immer höheren Stellenwert ein. Auch die schul.cloud, der DSGVO-konforme Messenger mit Dateiablage, hat sich als wesentlicher Bestandteil des Schulalltags bewährt.

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung des Datenschutzes für Wirtschaft und Gesellschaft sowie der Relevanz einer effektiven Kommunikationsstruktur in Schulen und Unternehmen entwickelt heinekingmedia auch in Zukunft datenschutzkonforme und zeitgemäße Kommunikationslösungen, die einen sicheren und effektiven Informationsfluss und Wissenstransfer ermöglich.

Deutscher Anbieter

Direkt vom Hersteller kaufen

Schneller Service

Wir beraten Sie gerne

Sicherer Versand

Dank zertifizierter Spedition

100% Sichere Zahlung

PayPal / MasterCard / Visa

de_DE_formalGerman