Stories

Unsere Schulen und Bildungseinrichtungen sind zufrieden! Sehen Sie selbst.

    Unsere Ökosystem Digitale Schule Stories

    So nutzen Kunden unser Produkt

    Entdecken Sie hier Meinungen und Bewertungen unserer Kunden!

    Stories im Fokus

    Ganz ehrlich: Ohne Digitalisierung kann man als Schule eigentlich einpacken.

    Am OSZ Gastgewerbe in Berlin, einer der größten Bildungseinrichtungen Deutschlands, setzt man nicht nur auf die schul.cloud® als sicheren Schulmessenger. Auch die Digitale Tafel und das Digitale Schwarze Brett® der heinekingmedia Education sind im Einsatz. Sehen Sie, wie das OSZ Gastgewerbe erfolgreich digitalisiert wurde und werfen Sie weiterführend einen Blick in das ausführliche Interview mit Niels Schirrmeister, Lehrer am OSZ Gastgewerbe, weiter unten auf dieser Seite.

    Alle Stories

    Erfolgreich digitalisiert - heinekingmedia Education Lösungen am OSZ Gastgewerbe in Berlin

    "Ich kann immer nur wiederholen, dass wir hochzufrieden sind mit dem Kundendienst.", Christa Löw, LWL-Berufskolleg Fachschulen Hamm

    Haben auch Sie eine Ökosystem Digitale Schule-Story?

    Wir würden gern davon erfahren!

    Schreiben Sie uns an

    Unsere Digitale Tafel Stories

    So nutzen Kunden unser Produkt

    Entdecken Sie hier Meinungen und Bewertungen unserer Kunden!

    Alle Stories

    „[…] die Renaissance der Tafel. […]“, Schüler/innen und Lehrkräfte der Katholischen Berufsbildenden Schule in Mainz

    „[...] Die Funktionen sind perfekt durchdacht [...]“, Laila Sahraoui, Max-Planck-Institut für Kohlenforschung

    Haben auch Sie eine Digitale Tafel-Story?

    Wir würden gern davon erfahren!

    Schreiben Sie uns an

    Unsere DSB® Stories

    So nutzen Kunden unser Produkt

    Entdecken Sie hier Meinungen und Bewertungen unserer Kunden!

    Stories im Fokus

    90% der Fragen beantwortet das DSB®

    Im Rahmen der didacta haben wir unsere Besucher nach ihrer Meinung zum Digitalen Schwarzen Brett® gefragt. Frau Streibel vom Schulverbund Löffingen ist sehr begeistert, dass 90% der Fragen eingespart werden konnten, da die Schüler/innen die Informationen so einfach und direkt vom DSB® erhalten. 

    Alle Stories

    "DSBmobile gehört auf jedes Android-Smartphone von Schülern und Lehrern, die in ihrer Schule das DSB nutzen.", Michael Humpa | CHIP Software-Redaktion

    "Durch das DSB® hat sich unser gesamter Informationsfluss verändert. [...]", Anja Kowalski, SL Assistentin VP Dore-Jacobs-Berufskolleg

    "Für mich ist das DSB® bereits fester Bestandteil im Alltag und bedeutet eine enorme Arbeitserleichterung. [...]", Natascha Rogge, stellv. Schulleiterin der Oberschule Hoya

    "Für mich bedeutet das DSB® vor allem eines: Zeitersparnis. Zudem ist die Betreuung durch den Support klasse.", Herr Krenzin-Schmidt

    "Wir nutzen das DSB gerne, weil Beratung und Unterstützung sehr gut sind.", Christine Hoppe-Rebling, Grund- und Gemeinschaftsschule mit Oberstufe, Sandesneben

    "Unsere Anfrage wurde zeitnah beantwortet. Das Problem war in wenigen Minuten gelöst.", Arno Bierwirth, KGS Bad Lauterberg

    Haben auch Sie eine DSB®-Story?

    Wir würden gern davon erfahren!

    Schreiben Sie uns an

    Unsere schul.cloud® Stories

    So nutzen Kunden unser Produkt

    Entdecken Sie hier Meinungen und Bewertungen unserer Kunden!

    Stories im Fokus

    Das Gymnasium Großengottern nutzt die schul.cloud® - die sichere WhatsApp-Alternative für Lehrer und Schüler.

    Regina Werner, Schulleitung am Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium, schätzt, in der schul.cloud® eine geschützte Plattform gefunden zu haben, in der alle schnell erreichbar und kontaktierbar sind. Lehrkräfte, Eltern und Schüler haben dank der App die Möglichkeit, unkompliziert miteinander in Kontakt zu treten. Das spart Zeit im Schulalltag!

    Sie wollen auch zeitgemäß lehren? Legen auch Sie direkt kostenfrei los.

    Alle Stories

    „[...] (Sturm und Virus). Dank der schul.cloud waren alle Eltern der Klasse in wenigen Minuten informiert. [...]“, Sabrina Schaaf, Studienrätin an der Willy-Brandt-Gesamtschule

    Stadt Köln bietet Schulen mit KIKS einen datenschutzkonformen Messenger

    Herr Reinke von der Grundschule Altkloster Buxtehude ist glücklich, dass sichere Kommunikation so leicht einzurichten und zu bedienen ist!

    „Die schul.cloud bietet durch die einfache Bedienbarkeit und datenschutzkonforme Auslegung eine elegante Lösung für die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern.", Korbinian Bimmerle, Stv. Schulleitung | Physiotherapie der Döpfer Schulen Regensburg GmbH

    "Die schul.cloud - Lösung kommt gerade noch rechtzeitig!", Frank Ludwig, Rektor der Grundschule Ilmenaustraße

    "Endlich ein erlaubter, sicherer und schneller Kommunikationsweg, um alle auf dem Laufenden zu halten.", Claudia Böhm, Lehrkraft an der Lönsschule Realschule, Einbeck

    "Die schul.cloud pro sollte jede Schule verwenden! [...]", Oskar Piotr Z., Schüler an der Friedrich-Boysen-Realschule Altensteig

    "...] Wir freuen uns, darin eine kostenfreie Alternative zu nicht datengeschützten Messengern gefunden zu haben. [...]", Christine Schwagmeyer, OGS Stederdorf

    "Nachdem wir aufgrund von Datenschutz-Bedenken gegenüber WhatsApp eine Alternative gesucht haben, sind wir auf die schul.cloud gestoßen. [...]", Kurt Wittmann, 2. Konrektor Realschule Maria Stern Nördlingen

    "[...] Besonders schätzen wir die einfache Kommunikation [...] Eine tolle Idee, die schul.cloud! [...]", Kollegium der GS Wietze

    "[...] Lehrkräfte, Schüler und Eltern befürworten die Nutzung außerdem wegen der maximalen Sicherheit der Handy-/ Kontaktdaten [...]", Herr Winkler, Schulleiter der Alexander-von-Humboldt-Schule KGS Wittmund

    "Die Marion Dönhoff-Schule in Wilhelmshaven nutzt die schul.cloud, weil sie datenschutzkonform ist [...]", Christian Stoever, Oberschuldirektor der Marion-Dönhoff-Schule

    "Seitdem meine Schule die schul.cloud nutzt, ist das Schulleben viel einfacher geworden. [...]", Noah B., Schüler am Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium Großengottern, Thüringen

    „An der schul.cloud schätze ich, dass sich das Programm plattformübergreifend ohne Probleme benutzen lässt. […]“,Matthias Harsch, Sonderschullehrer, Heinrich-Feurstein-Schule Donaueschingen

    „[…] Die schul.cloud ist somit rundum gewinnbringend für meinen Schulalltag.“, Philipp Layer, Sonderschullehrer am SBBZ Heinrich-Feurstein-Schule Donaueschingen

    „Wir haben lange eine Lösung für die datenschutzkonforme unkomplizierte und vor allem kurzfristige Kommunikation […]“, OStR i.E. J. Möller, Stunden- und Vertretungsplanung, Kolping-Berufskolleg Brakel, Kolping Schulwerk gGmbH

    „[…] Seit heute auch mit Klasse: Riesen Arbeitserleichterung. Danke!“, Joachim Huppmann, Systembetreuer an der Mittelschule Kitzingen-Siedlung

    „Nach einer Sichtung des Marktes bietet das Gesamtpaket der schul.cloud für uns das beste Preis-Leistungs-Verhältnis!“, Henning Kwiatkowski, Aachen

    „Hallo schul.cloud Team. Bin froh, dass es euch als Alternative zu WhatsApp gibt. Weiter so.“, Rückmeldung einer Lehrkraft (anonymisiert)

    „[…] benutzerfreundlich und selbsterklärend. Ein tolles Tool auf dem Weg zur digitalen Schule.“, Nadine Preissler, Lehrerin, Mittelschule Kitzingen-Siedlung

    „schul.cloud ist eine tolle Sache. Endlich hat WhatsApp ein Ende und wir haben eine Plattform für Lehrer und Schüler!“, Rückmeldung einer Lehrkraft (anonymisiert)

    „Mit dem schul.cloud Chat bleibt unser Team immer in Kontakt - eine tolle Erfindung!“, Johannes Luther, Lehrer an der Friedrich Fröbel Schule

    „Die App unterstützt meine tägliche Arbeit. […] Die Ähnlichkeit zu anderen Messengern (WhatsApp, etc.) hilft den Schülern damit zurecht zu kommen.“, Kevin-Lee Hörnberger, Lehrer an der Gesamtschule Eiserfeld

    „[…] einfach zu handhaben und kommt immer an im Gegensatz zu anderen Messengern.“, Ursula Böhm, Konrektorin an der Georg-Ruseler-Schule

    „Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit der (kostenlosen Variante der) schul.cloud.“, Holger Semrau, Medienverantwortlicher an der Bertold-Brecht-Gesamtschule

    „Positiv: DSGVO-konforme Nutzung eines Schul-Messengers als Alternative zu WhatsApp. […]“, Thomas Hann, Lehrer an der Hannah-Arends-Gesamtschule Soest

    „Sehr sicherer Zugang. Kein Datenverwerter. Administrierbar. Dokumente können im Chat schnell, unkompliziert verteilt werden.“, Christian Rothhardt, Lehrer an der Berufsschule Ind. Elektronik

    „Ein sehr schönes und funktionales Modul! Wir sind in der Testphase!“, Jürgen Sander, Schulleiter der IGS Fürstenau

    „schul.cloud hat mich in kürzester Zeit begeistert, die Kommunikation […] ist wirklich hilfreich!“, Hunor Karsa, Ausbilder für Biologie am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Gymnasien, Stuttgart

    „Die schul.cloud ist auch für Vertretungsunterricht super geeignet. So kann ich als Lehrkraft gewährleisten, dass meine Schüler im Vertretungsunterricht auch mein Material erhalten. […]“, Lehrerin aus Frechen

    „Hallo zusammen, bin froh, dass ich schul.cloud gefunden habe. Uns wurde WhatsApp vom KuMi verboten... […] Ich wollte aber nicht mehr zurück in die digitale Steinzeit.“, Rückmeldung von Lehrerin U.K. (anonymisiert)

    „[…] Die bisherigen Erfahrungen sind durchweg positiv, fast alle Eltern haben die schul.cloud als sichere Alternative zu anderen Messengern akzeptiert und den Umgang damit erprobt. […]“, Christian Gödecke, Förderschullehrer, Grundschule am Biewerbach, Trier

    „Ich nutze das Programm seit Beginn des Schuljahres und ich bin vom Nutzen total überzeugt. […] So ist eine Zusammenarbeit sehr effektiv.“, Janina Burns, Lehrerin am St. Ursula Gymnasium Dorsten

    „Liebes schul.cloud-Team, endlich konnte ich meinen Chef aus meinen privaten Kontakten rauswerfen, dank schul.cloud. Eure Christina“, Rückmeldung einer Lehrkraft (anonymisiert)

    „[…] eine gute Antwort auf so manches Problem. Für mich vereinfacht sich so die Kommunikation mit meinen Schülern drastisch... ohne meine Privatsphäre aufgeben zu müssen.“, Manfred Buchhard, Systemadministrator an der BS1 Augsburg

    "[...] Sehr lobenswert ist überdies Euer Engagement in der Konversation zu Bedienerfragen.", Hannes Kürschner, Lehrkraft an der BBS2 der Region Hannover

    "[...] Die schul.cloud als datenschutzkonformer Messenger erfreut sich bei Schülern, Lehrern und auch der Verwaltung großer Beliebtheit.", Wolfgang Ernst, Geschäftsführer der Ursulinen Schulstiftung, Straubing

    "[...] Einfache Bedienung und Installation auf verschiedenen Plattformen haben uns recht schnell vom Mehrwert des verschlüsselten und sicheren Messengers überzeugt." Markus Lensing, Lehrer am Albrecht-Dürer-Berufskolleg, Düsseldorf

    "[...] Im Zeitalter der Digitalisierung ist schul.cloud pro für unsere Schule ein hilfreicher Baustein in der Kommunikation mit den Schülern und Lehrkräften.", Franz Schmid, Schulleiter Regens-Wagner-Berufsschule Schrobenhausen

    "[...] Die schul.cloud erspart mir viele Anrufe und somit sehr viel Arbeitszeit. Vielen Dank an das Team!“, Sabrina Schaaf, Studienrätin an der Willy-Brandt-Gesamtschule

    „Mit den Schülern über ein für sie interessantes Medium in Kontakt bleiben zu können.“, Natascha Cabrerizo, Lehrerin an einer Mittelschule

    "[...] PS: Es gibt auch keine Ausreden mehr bei vergessenen Hausaufgaben, seitdem die per schul.cloud gestellt werden...“, Joachim Müller, Gymnasiallehrer am Euregio-Gymnasium

    „... als sich Schüler der internationalen Förderklasse per Cloud für Verspätung und Fehlen in Deutsch entschuldigten.“, Elke Seesing, Mitglied im Schulleitungsteam des Wirtschaftskolleg Bochum

    "[...] der Kursfahrt ein nie dagewesenes WIR-GEFÜHL geben. Danke ;)“, Martin Reuss, MINT-Koordinator am MDG Nienburg

    „Ich wollte einen Kollegen erreichen, hatte aber seine Nummer nicht im Adressbuch. Glücklicherweise [...]“ Andreas Voß, Klassenlehrer an der Waldschule Schwanewede

    „Mein schul.cloud-Moment war die Begeisterung meiner Kollegin über die Möglichkeiten der direkten und gleichzeitig geschützten Kommunikation mit Eltern und Schüler*innen.“ Volker Lorenz, Lehrer an der Martinschule

    „Endlich muss ich nicht immer eine Klassenkonferenz einberufen, sondern kann die Kollegen sofort über aktuelle Belange informieren und mich mit ihnen austauschen.“ Daniela Feitz, Lehrerin am Bildungszentrum Gerstetter Alb Realschule

    „Als Schüler ihre WhatsApp-Gruppe aufgelöst haben.“ Martin Romer, Lehrer an der Liebfrauenschule

    „Ich versende meine Skripte und habe seither viel weniger Kopien und Papierverbrauch. [...]“ Urse Wendel, Dozentin Bewegungspädagogik an der Fachakademie für Sozialpädagogik Hof

    „DER schul.cloud-MOMENT, wenn Du nicht mehr auf ein zweites (Dienst-)Handy angewiesen bist. Mein berufliches Highlight!“ Özge Salman, Lehrerin

    „Es sind die vielen kleinen Momente, in denen ich meine Schüler an Abgaben, Arbeiten etc. erinnern kann und es dann auch funktioniert... Win-Win-Situation für uns alle.“ Alexandra Ludwig, Lehrerin an der Thomas-Mann-Schule

    „Mit dem gesamten Kollegium kommunizieren zu können, ohne alle Nummern speichern zu müssen.“ Anonymisiert

    „Mit dem dienstlichen Messenger kann ich Tür- und Angelgespräche führen, auch wenn wir uns heute nicht begegnet sind.“ Susanne Riemer, Lehrerin an einer Schule

    „Der Moment, an dem ich feststellte, wie einfach Kommunikation mit Eltern und Schülerinnen und Schüler geht.“ Christian Leeser, Lehrer und IT-Beauftragter an der Marienschule

    „Heute habe ich die ersten richtigen Channels angelegt und wir werden ab nächste Woche die Klassen 8-12 mit Hilfe von schul.cloud betreuen! Danke!“ Andreas Schaller, Sek1 Leiter an der Deutschen Schule Erbil

    "[...] Mein Highlight heute morgen: ein Foto einer Schülerin bei der Arbeit zu Hause!“ Monika Förster, Klassenlehrerin einer 3. Klasse

    Haben auch Sie eine schul.cloud®-Story?

    Wir würden gern davon erfahren!

    Schreiben Sie uns an

Ihr Datenschutz ist uns wichtig:Standardmäßig erheben wir keine Analyse-Daten Ihres Besuchs! Um unsere Webseite jedoch fortlaufend verbessern zu können, tracken wir anynomisierte Daten der Webseitennutzung, sollten Sie damit Einverstanden sein. Sie können die Einstellungen zur Verwendung von Cookies jederzeit im Fußbereich der Webseite ändern. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Privatsphäre-Einstellungen

Wählen Sie aus, zu welchem Zweck diese Website Cookies verwenden darf:

Gestattete Funktionalität

  • Speicherung des Fortschritts bei Kontaktaufnahmen

  • die einheitliche Darstellung von Seiten-Inhalten

  • Speicherung Ihres letzten Website-Besuch

NICHT gestattete Funktionalität

  • Speicherung von anonymisierten Nutzungsdaten zu Analysezwecken

  • Ermöglicht das Teilen von Seiten über soziale Netzwerke

  • das Anzeigen von Werbeangeboten, die Ihren Interessen entsprechen

Gestattete Funktionalität

  • Speicherung des Fortschritts bei Kontaktaufnahmen

  • die einheitliche Darstellung von Seiten-Inhalten

  • Speicherung Ihres letzten Website-Besuch

  • Speicherung von anonymisierten Nutzungsdaten zu Analysezwecken

NICHT gestattete Funktionalität

  • Ermöglicht das Teilen von Seiten über soziale Netzwerke

  • das Anzeigen von Werbeangeboten, die Ihren Interessen entsprechen

Gestattete Funktionalität

  • Speicherung des Fortschritts bei Kontaktaufnahmen

  • die einheitliche Darstellung von Seiten-Inhalten

  • Speicherung Ihres letzten Website-Besuch

  • Speicherung von anonymisierten Nutzungsdaten zu Analysezwecken

  • Ermöglicht das Teilen von Seiten über soziale Netzwerke

  • das Anzeigen von Werbeangeboten, die Ihren Interessen entsprechen